Immobilien
nachhaltig entwickeln

ESG - Environment - Social - Governance

im Bestand

Die Nachhaltigkeit von Immobilien ist nicht nur für Investoren von Bedeutung. Bestandseigner sollten sich ebenfalls mit der zukunftsorientierten Gestaltung Ihres Portfolios auseinandersetzen. Denn es geht hier längst nicht mehr nur um ein positives Image, sondern ganz konkret um wirtschaftliche Chancen und Risiken. Man denke nur an mögliche Finanzierungsvorteile für sogenannte „grüne Unternehmen“… 

Damit wird ESG im Bestand in absehbarer Zeit zu einem wesentlichen Wettbewerbsfaktor werden.
one

Zukunft

Egal ob Elektromobilität, Flächeneffizienz oder Barrierefreiheit, Immobilien müssen flexibel auf immer neue Herausforderungen reagieren.

Eine vorausschauende Entwicklung des Portfolios stellt ihre Nutzbarkeit auch langfristig sicher.

two

CO2-Emission

Der klimaneutrale Gebäudesektor ist beschlossene Sache.

Um ökologische Ziele jedoch möglichst ökonomisch umzusetzen, sollten die dazu erforderlichen Investitionen mit einem individuellen Sanierungsfahrplan systematisch priorisiert werden.

three

Sicherheit

Eine ESG-Strategie zu verfolgen, bedeutet nicht nur, Immobilien umweltfreundlicher zu machen, sondern auch, das unternehmerische Risiko zu minimieren.

Denn je moderner und effizienter das Gebäude, desto größer sein Wertschöpfungspotential.

Mit Digitalisierung Automatisierung Building Intelligence

zur nachhaltigen Immobilienentwicklung

Was denkt die Branche?

Portfoliomanager Asset Manger Investoren

27%

starke Zustimmung

62%

Zustimmung

11%

wenig Zustimmung

Fast 90 % der befragten Asset Manager sehen die Datenerhebung auf Objektebene aktuell als größte Herausforderung bei der ESG-konformen Portfoliosteuerung

Quelle: https://www.deutsche-hypo.de

43 % der befragten Asset Manager werden ihr Digitalisierungsbudget aufgrund der ESG-Regularien erhöhen und knapp ein
Drittel plant die Einführung spezieller Software für die ESG-Managementaufgaben

Quelle: https://easol.eu/wp-content/uploads/2021/09/2021_09_14_Quartal-Digital_Digitalisierung-Asset-Management.pdf
19%

In allernächster Zukunft

In dieser Legislaturperiode

13%

Irgendwann

0%

Gar nicht

87 % der Befragten rechnen noch in dieser Legislaturperiode mit Vorgaben für CO2-Emissionen, die den Handlungsdruck auf das Corporate Real Estate und Facility Management erhöhen.

Quelle: https://proof.i2fm.de/co2-reduktion-nachlese/

ESG-Analyse - wie anfangen im Bestand

jetzt vormelden zur Webinar Wiederholung

Für welche Immobilien macht eine ESG-konforme Entwicklung Sinn? Welche konkreten Maßnahmen sind hierzu erforderlich? Und was kostet das eigentlich? In unserem kostenfreien Webinar erfahren Sie, wie Ihnen die Software AiBATROS® dabei hilft, ESG im Bestand erfolgreich voranzutreiben.

Whitepaper zur

nachhaltigen Portfoliooptimierung

Um Portfolios zukunftssicher zu machen, braucht es zunächst zuverlässige Daten. Denn nur auf einer soliden Grundlage lassen sich gezielte strategische Entscheidungen treffen. Lesen Sie hier, wie Sie die Datenbeschaffung effizient angehen und schrittweise ein ESG-gesteuertes Investitionskonzept erstellen.

1

Ziele und Grenzwerte definieren

2

Ist-Zustand mit ESG-Kriterien analysieren

3

Maßnahmen nachhaltig planen

Portfolioanalyse mit ESG-Kriterien

Mediathek

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Abreißen und neu bauen ist sicher keine Lösung… Wie schaffen wir also nachhaltige Bestände?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Warum die ESG-Analyse auch für das Bestandsmanagement ein wichtiges Thema ist, erfahren Sie hier.

Wie Sie IT-gestützt einen energetischen Sanierungsfahrplan erstellen, erklärt dieser Fachartikel.

Noch Fragen zu ESG im Bestand?

Referenzmodelle? Energetische Zustandsbewertung?

Melden Sie sich einfach bei uns! Egal ob Referenzmodelle mit ESG-Kriterien oder energetische Zustandsbewertung: wir verfügen über mehr als 20 Jahre Praxiserfahrung in Sachen nachhaltige Portfoliooptimierung.